Dorothea Roller

Sie besucht die zwölfte Klasse des Neuen Gymnasiums in Nürnberg, wo sie in Orchester und Chor mitwirkt. Sie sang im Kinderchor der Osterkirche und ist seit 2013 Teil des Vokalensembles „Cantus Domino“. Sie spielt seit acht Jahren Cello.
Bühnenerfahrung sammelte sie bei Schulkonzerten, als Waisenkind im Musical „Christa“, als „Terpi“ bei dem Musical „Norika“ und als „Lise“ im Musical „Der Kaiser und die Gauklerin“.